LEAS UNIVERSAL TRAILERCONTROL  FÜR ALLE GEBREMSTEN TRAILER SO AUCH CARAVANS, PFERDE, BOOTS, ODER LASTEN ANHÄNGER UND DAS BIS 3,5 TO.

LEAS – UNIVERSAL ist das weltweit erste ESP System mit Straßenzulassung (Elektronisches Stabilisierungs – Programm ) für gebremste Anhänger, konzipiert zum Nachrüsten an Anhänger jedweder Marke oder Bauart, so z. B. auch für alle Wohnwagen. Ein optimales Sicherheitssystem für den Benutzer und ein wesentlicher Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr.

Mit dem LEAS- universal System bekommen Sie eine Überwachungselektronik an Bord, verbunden mit einer computergesteuerten Feder, welche mittels einer eingestellten Kraft, automatisch, dosiert und in nur 0,06 Sekunden eine nach physikalischen Gesetzen optimale Bremskraft aufbaut und die Bremse des Wohnwagens so lange aktiviert, bis die Elektronik keine Impulse mehr erhält. Dabei streckt sich das Gespann und kehrt wieder in eine stabile Lage zurück. LEAS- universal ist ein robustes und zuverlässiges System.

ENTSPANNT IN DEN URLAUB /
SICHER ANKOMMEN UND SPAREN!

Preisaktion:

Bei Bestellungen die uns im Monat Mai erreichen, gilt für das LEAS – universal Trailer – Controll – System , anstelle von 766,90 € der Komplettpreis von nur 699,- €

Bestellen Sie jetzt unter Tel. 0221-391980 oder Angebot per E-Mail anfordern
weiter

JETZT MIT MINI–SENSORIG-BOX UND SIGNALGEBER IM COCKPIT

LEAS UNIVERSAL ANTISCHLINGERSYSTEM SORGT FÜR IHRE ULTIMATIVE SICHERHEIT, WEIL – DOCH GESCHEHEN KANN, WAS NICHT GESCHEHEN DARF.

Gleich von welcher Marke o. welchem Hersteller Ihr Trailer ist, eine LEAS universal Antischlingerkupplung lässt sich immer anbringen, montieren Sie Ihre Antischlingerkupplung in nur 3 Schritten selbst. So auch (STIFTUNG WARENTEST Aug. 1997)

Wohnwagen geraten aufgrund ihrer speziellen Bauweise und Einrichtung, verstärkt durch äußere Einflüssen wie Seitenwind, Spurrillen oder auch durch andere Verkehrsteilnehmer, häufig in eine instabile Phase die sich durch physikalische Zusammenhänge derart verstärkt, dass die entstandene Situation nicht mehr beherrschbar wird und es unweigerlich zu einem Unfall kommt. Mit einem LEAS universal System schützen Sie sich und Ihr Eigentum, denn es hat sich gezeigt, „dass doch passieren kann, was nicht passieren darf.“

BRAUCHE ICH EINE ELEKTRONISCHE SCHLINGERBREMSE?

Uneingeschränkt JA – bitte lesen Sie warum

Anhänger; besonders Caravans, sind aufgrund ihrer Bauweise und Einrichtung sehr sensible und windanfällige Nachläufer, deren Fahrsicherheit sehr leicht von Umständen beeinflusst werden kann, die der Lenker nicht voraussehen und auch nicht verhindern kann. Spurrillen Seitenwind überholende Verkehrsteilnehmern sind nicht kalkulierbare Faktoren, die ein plötzliches Ausbrechen des Gespannes hervorrufen und den Fahrzeugführer unmittelbar und urplötzlich in eine äußerst hilflose Lage versetzen, dann hilft in letzter Konsequenz nur noch der Einsatz eines elektronischen Schlingerstopps.

leas_s_t

In einer solchen Situation sind Antischleudersysteme die ultimative und einzige Sicherheit, denn deren Elektronikregistriert vorzeitig jeden instabilen Fahrzustand, so zum Beispiel das so gefürchtete Aufschaukeln, was dann bekannter Weise zu dramatischen Schlingerunfällen führt, aber in solchen Situationen durch den automatischen Einsatz der LEAS – universal Schlingerkupplung in nur 0,06 Sekunden verhindert wird. Der Effekt gleicht dann dem, als hätte eine unsichtbare Kraft die Handbremse des Trailers betätigt, das Gespann streckt sich und wird wieder zu einem braven Nachläufer.

Reibkupplungen können diese Sicherheit nicht leisten, das LEAS universal Antischlingersystem geht weit darüber hinaus und fängt den Trailer automatisch auf, wenn die Haltekraft einer Reibkupplung überfordert ist, nur eine Kombination beider Techniken, Schlingerstopp und Reibkupplung geben letztendliche Sicherheit.

Zum Verständnis: Die Leistungsfähigkeit einer Reibkupplung ist nicht sehr hoch, sie unterdrückt durch eine Pressreibung am Kupplungskugelkopf Schwingungen nur bis zu einem gewissen Grad, indem sie die Drehfreudigkeit zwischen Zugfahrzeug und Trailer einschränkt. Das unterdrückt aufkommende Kräfte, es entsteht ein Kräftespeicher, ähnlich dem einer zusammengedrückten Feder und diese Kräfte addieren sich zu den neu hinzu kommenden, z. B. verursacht durch Seitenwind, dem Schub eines überholenden Fahrzeugs oder auch durch Spurrillen, zu nicht mehr beherrschbaren Schlingerbewegungen und das kann durchaus auch bei geringen Geschwindigkeiten der Fall sein. Das Fatale dabei ist, das eine Reibkupplung keine Signale an den Fahrzeugführer gibt, wenn ihre Aufnahmefähigkeit bereits an der Grenze ist, also eine Fahrt mit einer großen Unbekannten.

Das ist ein Physikalischer Vorgang und der gilt ohne Ausnahme für jeden Gespannfahrer.

LEAS – universal, das weltweit erste Antischleudersystem, ist dann zur Stelle und rettet Sie durch blitzschnelles und dosiertes Eingreifen seiner Antischlingerkupplung aus dieser gefährlichen Situation, können Durchatmen und weiterfahren. Geht aber nur wenn Sie eines haben, „denn es hat sich gezeigt, das doch geschehen kann was nicht geschehen darf.!“

Gerne senden wir Ihnen detailgenaue Informationen zu.

infos anfordern

LEAS war schon damals seiner Zeit voraus!

DAMIT SIE SICHER UND ENTSPANNT ANKOMMEN!